Aktuelle Meldungen

Osteoporose: Brüchige Knochen finden in der Praxis wenig Beachtung

Osteoporose: Brüchige Knochen finden in der Praxis wenig BeachtungOsteoporose ist das vernachlässigte Kind oder vielmehr der verweiste Senior in vielen therapeutischen Praxen. Wenn überhaupt, setzten Behandler auf Substitution von Kalzium und Vitamin D3. Die Wirksamkeit der Supplemente wird jedoch aktuell stark in Frage gestellt: Zwei im British Medical Journal erschienene Metaanalysen unter der Mitverantwortung von Mark Bolland von der Universität Auckland (Neuseeland) gehen davon aus, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht zur Knochengesundheit beträgt. Wir stellen zur Diskussion: Was sind Ihre Erfahrungen beim Einsatz von Supplementen zum Erhalt der Knochengesundheit? Setzen Sie bei der Osteoporose-Therapie bei der Regulierung des Hormonhaushalts an – und haben Sie damit Erfolg? Unterstützen Sie die Patienten beispielsweise mit pulsierender Magnetfeldtherapie – und wie reagieren die Patienten darauf? Welchen Stellenwert nimmt die symptomatische Schmerzbehandlung in Ihrer Osteoporose-Praxis ein – welche Verfahren bringen wieviel Linderung? Die interessantesten Beiträge würden wir gerne in unserem Paracelsus-Magazin veröffentlichen.

 

Quellen:
http://goo.gl/XCV0uN

Zum Dachverband deutschsprachiger Osteoporose Selbsthilfeverbände und patientenorientierter
Osteoporose Organisationen e. V.:
http://goo.gl/qAIAVg

 

< Zurück

Über uns:

Anschrift

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Gördelinger Straße 47
Iduna-Haus, Ecke Neue Straße
38100 Braunschweig

Service-Team

0531-2502143

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften