Aktuelle Meldungen

Berufspolitik: Anhörung des BMG zum Thema Heilpraktikerrecht

Am Montag, den 15. November 2021 fand eine nicht öffentliche Anhörung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zum Heilpraktikerrecht statt. An der virtuell durchgeführten Konferenz nahmen 65 Vertreter:innden verschiedenster Bereiche des Gesundheitssystems teil. Der VUH wurde durch Präsidiumsmitglied HP Sonja Kohn vertreten. „Es herrschte eine sachliche Atmosphäre. In der Anhörung ging es um die 12 Fragen des Ministeriums zum BMG-Gutachten.“

Nach intensiven Beratungen untereinander hatte der VUH die 12 gestellten Fragen im Vorfeld ausführlich beantwortet und seine berufspolitische Haltung – auch auf Basis der schon bestehenden juristischen Bewertung von Rechtsanwalt Dr. René Sasse – deutlich gemacht.

Die Stellungnahme des VUH finden Sie im internen Mitgliederbereich unter aktuelle Informationen.

 Stand 26.11.2021

 

Über uns:

Anschrift

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Gördelinger Straße 47
Iduna-Haus, Ecke Neue Straße
38100 Braunschweig

Service-Team

0531-2502143

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften