Aktuelle Meldungen

Konsensus-Papier veröffentlicht: 10 Experten – „10 Statements Homöopathie in der medizinischen Versorgung“

Die Homöopathie ist in Deutschland zu Unrecht in die Kritik geraten. Die Diskussion wird vielfach unsachlich geführt und spiegelt nicht die von Ärzten, Heilpraktikern und Patienten erlebte Realität wider. Aus diesen Gründen haben 10 Wissenschaftler:innen ein Positionspapier zur Homöopathie entwickelt und publiziert.
Dieser Konsens wird von 10 Experten aus Universitätskliniken und der Praxis getragen und soll die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von homöopathischen Arzneimitteln dokumentieren, und auf diese Weise zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen.

 „In der Klinik für Naturheilkunde der Klinik Blankenstein Hattingen, führen wir seit 25 Jahren schwerpunktmäßig die klassischen Naturheilverfahren durch. Es hat sich aber auch gezeigt, dass die Homöopathie gerade bei chronisch Kranken und bei vulnerablen Patienten in vielen Bereichen als wertvolle Therapieoption anzusehen ist. In diesem Sinne setzen wir in ausgewählten Fällen auch homöopathische Arzneimittel erfolgreich im klinischen Alltag ein. Aber nicht nur in der Klinik, sondern vor allem auch in naturheilkundlichen Praxen ist die Homöopathie eine bei Patienten beliebte und probate Therapieoption für eine verträgliche, ganzheitliche Medizin, die es zu erhalten gilt.“ (Prof. Dr. André-Michael Beer, Klinikdirektor Klinik für Naturheilkunde)


Bitte hier für das Konsensus-Papier klicken

Stand: 17.01.2022

Über uns:

Anschrift

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Gördelinger Straße 47
Iduna-Haus, Ecke Neue Straße
38100 Braunschweig

Service-Team

0531-2502143

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften