Aktuelle Meldungen

Darmgesundheit: Ballaststoffe, Probiotika und Flohsamen bei chronischer Obstipation

Darmgesundheit: Ballaststoffe, Probiotika und Flohsamen bei chronischer ObstipationOb es uns gefällt oder nicht – wir werden nicht nur außen, sondern auch innen alt. Im Alter unterliegt der Darm physiologischen Veränderungsprozessen, die auch mit einer Veränderung der Darmflora einhergehen: Bifidobakterien nehmen meist ab, Clostridien können zunehmen.

Gesellt sich dann noch Bewegungsmangel, Flüssigkeitsarmut und Fehlernährung („Milchsuppe und Weißbrot“) hinzu, sind die besten Voraussetzungen geschaffen, eine chronische Obstipation zu entwickeln. Laxantienabusus im Alter ist ein häufiges Problem, der Gewöhnungseffekt hoch, der Erfolg von Laxantien irgendwann gering. Deshalb brauchen unsere älteren Patienten bewährte Therapieempfehlungen, die häufig in Vergessenheit geraten. Dazu zählen mehr Bewegung, eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme, ballaststoffreiche Ernährung und zum Beispiel Gelbildner wie Flohsamenschalen. Einen wichtigen Stellenwert nimmt auch die Darmsanierung ein. Welche Chancen und Möglichkeiten die Darmsanierung noch bietet, erfahren Sie an einer unserer zahlreichen Paracelsus Heilpraktikerschulen: http://goo.gl/FocmjO.

Quelle: http://goo.gl/gR9diO

< Zurück

Über uns:

Anschrift

Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Gördelinger Straße 47
Iduna-Haus, Ecke Neue Straße
38100 Braunschweig

Service-Team

0531-2502143

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften